Dr. med. Angela Mayser

Studium:

  • 10/1997 – 11/2005 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht- Karls-Universität Heidelberg
  • 10/2002 – 10/2003 Erasmus-Stipendium, Université Claude Bernard Lyon, Frankreich
  • 2000 – 2004 Promotionsarbeit: „Vergleich verschiedener Nachweise zur Messung von intaktem Parathormon und Markern des Knochenstoffwechsels bei Dialysepatienten“ (bei Prof. Dr. med. H. Schmidt-Gayk, Gemeinschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin Heidelberg)
  • 2003 Publikation: Reichel H, Esser A, Roth HJ, Schmidt-Gayk H (2003) Influence of PTH assay methology on differential diagnosis of renal bone disease Nephrol Dial Transplant 18: 759-768
  • 11/2005 Staatsexamen und Approbation als Ärztin

Beruflicher Werdegang:

  • 06/2006 – 05/2015 Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik Freiburg, Mitarbeit in der Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • 08/2012 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Seit 05/2014 Fachärztin in der Abteilung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universitätsfrauenklinik Bonn

Zusatzqualifikationen:

Grundausbildung Akupunktur (Kurs A;C;D;E)

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch

Privat:

verheiratet, drei Kinder